Road Trip 1

Sunday, 3. September 2006

03.Sept.06---Road Trip # 1 nach San Antonio

Nach einer Nacht mit ziemlich wenig Schlaf (ich "durfte" fahren, deshalb hab ich mind. 4h geschlafen*g*) starteten wir heimwärts. In Corpus Christi, der Heimatstadt von "Whataburger" (Fast-Food-Kette in Amerika), frühstückten wir in selbigem Restaurant und machten uns auf den Heimweg.
Unseren einzigen richtigen Zwischenstopp haben wir in San Antonio gemacht. Dort, so hat man uns erklärt, wäre der River Walk sehr sehenswert, uns hat es aber gleich nach Seaworld gezogen (wie der Name "Hai"dlmair schon sagt, faszinieren uns diese Tiere, deshalb verzichteten wir auf den River Walk...).
Die Tierwelt in Seaworld war echt beeindruckend (siehe Fotos!), nicht nur die Haie, auch die Delfine, Korallen, alle möglichen farbenprächtigen Meeresfische und die Pinguine haben uns in ihren Bann gezogen.
Highlight des Tages war aber sicherlich - neben der Fahrt mit dem "The Great White" und einer coolen Achterbahn (abermals ein Verweis auf die Fotos) - die Show des Killerwals "Shamu" und seiner Artgenossen.
Unglaublich, was die Trainer mit diesen großen Tieren einstudieren, echt beeindruckend und nicht in Worte zu fassen.
Von San Antonio gings weiter Richtung Denton mit einem kleinen Abstecher nach Dallas, um diese Stadt auch mal (bei Nacht) zu sehen.
Den Tag haben wir auf halber Strecke mit unserem ersten, richtigen texanischen Steak in einem rustikalen Steakhouse ausklingen lassen.
Nach 1000 Meilen Fahrt an einem Wochenende (das entspricht 1600km) sind wir dann todmüde ins Bett gefallen und haben dem Studentenalltag wieder ins Auge blicken müssen. Schade, dabei wars doch sooooo schön....
Greetinx,
James

San-Antonio-1 San-Antonio-2 San-Antonio-3 San-Antonio-4 San-Antonio-5 San-Antonio-6

Saturday, 2. September 2006

02.Sept.06---Road Trip # 1 nach Corpus Christi

Nach einem harten Waschtag hat es sich ein Cowboy verdient, mal die staubigen Stiefel hochzulegen, um einfach nix zu machen.
Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, mal die Gegend unsicher zu machen. Ziel Nr. 1 unserer Begierde war - wie könnte es bei dieser Affenhitze auch anders sein - das Meer!
Nachdem Mario am Vorabend bei einem Musiker-Gigg die besten Locations gecheckt hatte, stand unser Zielort fest: Corpus Christi, direkt am Golf von Mexiko!
Pünktlich um 10:30 Uhr starteten wir die vollgetankten 260 Pferde vor unserer Unterkunft. Rauf auf den Highway samt Kaffee von McDonalds (untrinkbar, weil 100°C beim Kauf!), Klima ein, Overdrive rein und schon konnte der Roadtrip beginnen.
Nach mehr oder weniger (landschaftlich) aufregenden 7h Fahrt und einem Durchschnittsverbrauch von knapp 13.5l auf 100km (ehrlich gesagt haben uns die Trinksitten unseres Ami überrascht, wir hätten mit mehr gerechnet) sahen wir das Ziel vor Augen: Corpus Christi.
Begrüßt von einem zu einem Museum umgebauten Flugzeugträger und einem Sandstrand, haben wir nach einem Strandspaziergang gleich einmal nach einem geeigneten Hotelzimmer Ausschau gehalten. Schlussendlich wurden wir auch fündig, direkt vis a vis des Flugzeugträgers (siehe Foto!).
Schlussendlich haben wir das Zimmer aber gar nicht in Anspruch genommen, weil wir zwei nette Amis kennen gelernt haben, die uns nach unserer Tour durch die 2 Bars in der Nähe unserer Unterkunft bereitwillig bei sich aufgenommen haben. Zugegebenermaßen war Aaron ein wenig verrückt, aber die nächtliche Probefahrt im restaurierten 53er Studebaker Pick-Up mit 350 PS Chevi-Motor hat uns zum Bleiben animiert.
Nach ein paar "Lassen wir den Tag gemütlich ausklingen-Bieren" gings dann ab ins Bett, um für San Antonio und den Besuch von Seaworld fit zu sein!
Best wishes,
James

Corpus-Christi-1 Corpus-Christi-3 Corpus-Christi-4 Corpus-Christi-5 Corpus-Christi-6

Gästebuch

Recent Updates

WIR HABEN EINE NEUE HOMEPAGE!!!
Da unser Speicherplatz auf dieser Seite völlig...
stoani110784 - 4. Nov, 18:54
Road Trip 3 --- Tag 4
Mit teilweise mehr als halb geleerten Whiskey-Flaschen...
james0816 - 3. Nov, 00:19
Road Trip 3---Tag 1 &...
Howdy Leser! Wie versprochen ein paar längst fällige...
stoani110784 - 2. Nov, 23:53
Road Trip 3 --- Tag 3
Tag 3 war gekennzeichnet vom Besuch der Jack Daniel's...
stoani110784 - 2. Nov, 23:38
26.-29.Okt---Eckes in...
Unglaublich aber wahr, der Eckes, der is da!!! Sieht...
stoani110784 - 30. Oct, 21:53

Users Status

You are not logged in.

Search

 

Status

Online for 4162 days
Last update: 3. Jan, 18:01

Cowboys
Dallas
Denton
Football
Kurioses...
New York
Parties
Road Trip 1
Road Trip 2
Road Trip 3
Profil
Logout
Subscribe Weblog