Parties

Friday, 15. September 2006

15.Sept.06---Sonne, Sport und Austauschstudenten...

Hallo fleißige HP-Leser!
Nachdem wir unsere drei Tage Uni wieder erfolgreich hinter uns gebracht haben, haben wir heute mit einigen Austauschstudenten einen Ausflug zu "Sneaky Pete's" gemacht. Das ist ein Komplex am Lake Dallas gelegen, inmitten eines Yachthafens, der einiges zu bieten hat. So besteht er aus Swimmingpools, Beach-Volleyballplätzen, Sandstrand mit Sonnenliegen und - für uns von essentieller Bedeutung - zahlreichen Bars*ggg*!
Nicht dass ihr jetzt denkt, wir hätten nur Bier getrunken, NEIN!!!
Stoani und ich haben mit unseren Beachvolleyballkünsten aufgetrumpft. Wir sind zwar grottenschlecht, aber alle anderen waren, was dieses Spiel anbelangt, mit noch weniger Talenten als wir gesegnet worden, weshalb wir mit unseren Paraden und unseren stählernen Prachtkörpern ;-) alle schmachtenden Blicke unserer Austauschmädls auf uns gezogen haben. Klingt zwar komisch, war aber so...*g*!
Jedenfalls haben wir jetzt wieder eine Location ausfindig gemacht, die uns sicher noch öfter sehen wird, schließlich sind die Barmädls genauso fesch wie die bei Hooters, mit dem feinen Unterschied, dass bei denen auch jedes Körperteil 100% Natur ist *lol*!
Keep on readin',
James

Sneaky-1 Sneaky-2 Sneaky-3 Sneaky-4 Sneaky-5

Sunday, 10. September 2006

09. und 10. Sept.06---Bartrip # 1 nach Dallas und auf die Fry Street

Nach unserem letzwöchigen Roadtrip haben wir drei Texaner beschlossen, dieses Wochenende nicht im Auto, sondern "daheim" zu verbringen.
Gesagt, getan.
Da es natürlich in der Unterkunft ungleich langweiliger wie auf den langgezogenen texanischen Highways ist, musste ein dementsprechendes Abendprogramm ausgetüftelt werden.
Am Freitag gings mit den amerikanischen Mädels (für aufmerksame Leser: die Mädls, die mein Zimmer "bearbeitet" haben) nach Dallas. Dort erlebten wir, wie schnell man aus einer Bar geschmissen werden kann, wenn ein Mädl unter 21 Jahren mal bei deinem Bier nippt - nämlich nach sage und schreibe 2 min waren wir wieder draußen aus dem Club!!!!
Im 2. besuchten Club haben Stoani und ich (Mario war nicht dabei, er hat zuhause seine eingefangene Erkältung ergebnislos mit Bier zu bekämpfen versucht...) dann aber besser auf unser Corona Acht gegeben und es unter Einsatz unseres Lebens verteidigt. Aufgrund unseres bedingungslosen Einsatzes sind wir schließlich auch länger geblieben - so lange nämlich, bis wir nicht mehr konnten*g*!
Den Samstag Abend haben wir mit Brendon, einem unserer amerikanischen Freunde, verbracht. Nach ein paar "Aufwärmbierchen" in seiner Wohnung gings dann auf die Fry Street - DIE Barstraße am Campus!
Bei doppelten Long Island Icetee's für unglaubliche 2 Dollar ist es dann um die Österreicher mit ihrem Akzent relativ schnell "rar" geworden, und so haben wir einen weiteren vergnüglichen Abend in netter Runde verbracht.
Yours faithfully,
James

Party-1 Party-2 Party-3 Party-4 Party-5

Gästebuch

Recent Updates

WIR HABEN EINE NEUE HOMEPAGE!!!
Da unser Speicherplatz auf dieser Seite völlig...
stoani110784 - 4. Nov, 18:54
Road Trip 3 --- Tag 4
Mit teilweise mehr als halb geleerten Whiskey-Flaschen...
james0816 - 3. Nov, 00:19
Road Trip 3---Tag 1 &...
Howdy Leser! Wie versprochen ein paar längst fällige...
stoani110784 - 2. Nov, 23:53
Road Trip 3 --- Tag 3
Tag 3 war gekennzeichnet vom Besuch der Jack Daniel's...
stoani110784 - 2. Nov, 23:38
26.-29.Okt---Eckes in...
Unglaublich aber wahr, der Eckes, der is da!!! Sieht...
stoani110784 - 30. Oct, 21:53

Users Status

You are not logged in.

Search

 

Status

Online for 3984 days
Last update: 3. Jan, 18:01

Cowboys
Dallas
Denton
Football
Kurioses...
New York
Parties
Road Trip 1
Road Trip 2
Road Trip 3
Profil
Logout
Subscribe Weblog